Mein Kampf

Tüm "Platanus Publishing" ürünleri
%27
İNDİRİM
147,40TL 107,90TL
Kargo Ücreti 14,99 TL
İndirimli Ürün
Yeni Ürün

Adet

Bu ürün tahmini 7 iş gününde kargoya teslim edilir.

Seit 1906 wollte Hitler Kunstmaler werden. Er sah sich zeitlebens als verkannter Künstler. Im Oktober 1907 bewarb er sich erfolglos für ein Kunststudium an der Allgemeinen Malerschule der Wiener Kunstakademie. Er blieb zunauml;chst in Wien, kehrte aber nach Linz zurück, als er am 24. Oktober erfuhr, dass seine Mutter nur noch wenige Wochen zu leben habe. Nach Aussage Blochs und Hitlers Schwester versorgte er den elterlichen Haushalt bis zum Tod der Mutter am 21. Dezember 1907 und sorgte für ihr Begrauml;bnis zwei Tage darauf. Er bedankte sich dabei bei Bloch, schenkte ihm einige seiner Bilder und schützte ihn 1938 vor der Festnahme durch die Gestapo. Indem er sich als Kunststudent ausgab, erhielt Hitler von Januar 1908 bis 1913 eine Waisenrente von 25 Kronen monatlich sowie das Erbe seiner Mutter von hÖchstens 1000 Kronen. Davon konnte er etwa ein Jahr in Wien leben. Sein Vormund Josef Mayrhofer drauml;ngte ihn mehrmals vergeblich, zugunsten seiner minderjauml;hrigen Schwester Paula auf seinen Rentenanteil zu verzichten und eine Lehre zu beginnen. Hitler weigerte sich und brach den Kontakt ab.

Kitap Adı: Mein Kampf
Yazar: Adolf Hitler
Yayınevi: Platanus Publishing
Hamur Tipi: 2. Hamur
Sayfa Sayısı: 718
Ebat:
Baskı Yılı: 2020
Baskı Sayısı: 1. Basım
Dil: Almanca
Çevirmen:
Cilt Tipi: Ciltsiz
Ürün Tipi: Kitap
Barkod: 9786257937801

Yorum Yapabilmek İçin Oturum Açın

Sosyal medya hesabınızı kullanarak giriş yapabilirsiniz.

E-Postanızı ve Parolanızı girerek giriş yapabilirsiniz.
Yükleniyor...
Yükleniyor...

Yabancı Dilde Kitaplar Kategorisinde En Çok Satanlar